121. Theresianisten-Picknick
Das Jubiläum

1919

Im Jahre 1919 beschlossen einige Absolventen des Theresianums, einander regelmäßig zu treffen. Aus diesen Tischgesellschaften, an denen in wechselnden Restaurants bald um die 100 Personen teilnahmen, wurde ein loser Verein und nach Einreichung der Statuten und Wahl eines Vorstands schließlich 1924 ein eingetragener Verein. Die inoffizielle Geburtsstunde – erst der Vereinigung der Vollinternen, dann aller Absolventen, und zwar separat in Österreich, in Tschechien, in Polen und in Ungarn – feiern wir also heuer. Die offizielle Geburtsstunde wird dann in 5 Jahren wieder Anlass zum Feiern geben.

Am 19.7.1924 wurde mit Erlass des Bundeskanzleramts die Gründung der Vereinigung ehemaliger Theresianisten also offiziell genehmigt. Sie ist bis heute ein wesentlicher Bestandteil des Theresianums, einerseits für die Pflege des Kontakts der Absolventen, andererseits als ein wesentlicher Motor bei der Entwicklung des Theresianums: deren Präsident oder sein Vertreter (Kabinettsdirektor Dr. Alexander Toldt, Sektionschef Dr. Paul Heiterer-Schaller, Akademiedirektor Dr. Boreslaus von Matlachowski, Generalkonsul Dr. Bernd Kamler, Dr. Georg Fürstenberg, DDr. Claudius Ratschew) waren und sind immer im Kuratorium sehr mit der Entwicklung des Theresianums verbundene Mitstreiter und unterstützen die Schule nicht nur durch die 1956 gegründete Maria Theresien-Stiftung. So auch 1925: nach den schweren wirtschaftlichen Belastungen durch Krieg und Nachkriegszeit, dem Verlust der großen Besitztümer in Niederösterreich, Böhmen, Mähren und Ungarn verlangte eine Abordnung dieser Vereinigung beim damaligen Bundeskanzler Dr. Ignaz SEIPEL die Wiedereinsetzung eines Kuratoriums.

Copyright Stiftung der Theresianischen Akademie

Scroll to Top
Theresianisten Picknick - drinnen tanzen, draußen flanieren (c) cochic Foto

121. Theresianisten Picknick

21. September 2019
Palais Schönburg

Ballkarten

Preise inkludieren den Eintritt sowie alle Speisen und Getränke während des gesamten Ballabends.

* Karten für das Eröffnungskomitee sind nur
im Sekretariat erhältlich